Coaching und Mediation

réalitéS.one verfügt über professionell ausgebildete Coaches (Coach Akademie Schweiz und IHK Industrie- und Handelskammer Karlsruhe). Diese verfügen neben der theoretischen und praktischen Coaching-Ausbildung auch über eine langjährige Führungspraxis. Dies macht es möglich, sehr schnell die auftretenden Herausforderungen zu erkennen und zielgerichtet zu lösen. Wirtschafts-Mediation als Teil des Krisenmanagements ist ein weiterer Schwerpunkt der Tätigkeit. Denn Mediation löst Konflikte schnell, hinterläßt keine “Narben” und spart Geld!

Persönliche Orientierung für Unternehmer

Im Rahmen der verschiedensten Prozesse entstehen immer wieder Probleme im persönlichen Bereich. Sei es, dass sich zum Beispiel bei der Nachfolgeregelung Unklarheiten über den eigenen Weg ergeben. Oder dass innerhalb des Change-Prozesses Situationen ergeben, welche zu Irritationen führen. Diese werden im Coaching beleuchtet und gelöst.

Dies trifft auch vor allem auf Unternehmer zu. Denn ein Unternehmer ist zwar im täglichen Geschäft oft mit Sachfragen beschäftigt, aber persönliche Problemstellungen oder Einstellungen wirken immer mit ein. Reine sachlich fundierte Entscheidungen sind nie der Fall – persönliche Themen spielen in jeder Entscheidung eine Rolle. Vor allem beim Coaching von Unternehmern sind diese immer wieder über diese Tatsache überrascht – sie hätten von sich behauptet dass sie nur sachliche Entscheidungen treffen …

Viele der so getroffenen Entscheidungen stehen aber dem unternehmerischen Erfolg im Weg. Denn sie haben persönliche Hintergründe. Zum Beispiel aus frühester Kindheit verwurzelte Glaubenssätze, die nicht aufgelöst wurden. Oder es kann sich auch um übernommene Gewohnheiten handeln, die früher gut und richtig waren, ejtzt aber störend wirken. Hierbei bietet Coaching die entscheidende Befreiung!

Team-Konflikte

Team-Konflikte können oft durch den direkten Vorgesetzten nicht zufriedenstellend gelöst werden. Denn der Vorgesetzte ist ja auch ein Teil des Teams. Er ist in diesem “System” auch mit dabei. Hier kommt der Einsatz unserer Mediation-Fähigkeiten zum Einsatz. Die Mediation ist immer sehr erfolgreich und für alle Beteiligten eine Bereicherung. Oft wird die Mediation mit eine Einzel-Coaching oder Team-Coaching kombiniert um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Neu in der Führungsposition?

Auch bei der Besetzung von neuen Führungspositionen hat sich das Coaching der Führungskraft bewährt. Im Spannungsfeld zwischen den Erwartungen des nächst höheren Chefs und dem Willen, diesen Erwartungen möglichst rasch zu entsprechen, geschehen immer wieder Führungsfehler, welche unbefriedigende Auswirkungen auf die Unternehmens-Entwicklung haben. Diesen negativen Auswirkungen zu entgegnen dient das Einzel-Coaching der neuen Führungskraft.

Dies sind nur 3 Einsatzmöglichkeiten im Bereich Mediation und Coaching. Die erprobten Methoden eignen sich zur Lösung vieler Probleme im mentalen und zwischenmenschlichen Bereich.

Probleme kann man nie mit derselben Denkweise lösen, 
durch die sie entstanden sind  (Albert Einstein)

Menü